Startseite








     

 


Die Enstehungsgeschichte


Die Konzeption einer Beratungsstelle für entwicklungsgestörte Kinder entstand über viele Jahre.
Sie befindet sich durch das menschliche und fachliche Interesse der Mitarbeiter, sowie den Austausch mit anderen Fachleuten und Interessierten in stetiger Weiterentwicklung.

Ab 1994 gab es im Evangelischen Beratungszentrum Kiel ein Projekt zur psychologischen Beratung und therapeutischen Hilfe für Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen und Autismus;

1997 wurde aus diesem Projekt infolge zahlreicher Anfragen die Beratungsstelle für Entwicklungsstörungen aufgebaut und vom Christlichen Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V. (gegr. 1982) in die Trägerschaft genommen.

Seit 2015 befindet sich die Beratungsstelle für Entwicklungsstörungen und Autismus in der Trägerschaft der gemeinnützigen GmbH Kieler Pädagogisch-Psychologisches Zentrum


zurück

 
Kontakt Impressum